Kadifekale, Türkei

Beschreibungen , Fotos zu Kadifekale in der Türkei

81

Samtburg Kadifekale, Izmir

Nutzen Sie auch Fotos Kadifekale, den Stadtplan-Kadifekale oder Hotels nahe Kadifekale.

 Ansicht von Citysam  in der Türkei

Die Burgruine Kadifekale

Die Kadifekale genannte Samtburg ist ein Zeugnis der griechischen Besiedlung unter Alexander dem Großen. Sein Feldherr Lysimachos ließ die prächtige Festung mit 40 Türmen über den Dächern des damaligen Smyrnas um 400 v. Chr. errichten. Die Wehranlage diente der Stadtsicherung und stellte zugleich ein Machtsymbol der Griechen dar.

Lysimachos avancierte nach dem Tod Alexanders zu einem Diadochen (Nachfolger) und agierte schon zu Herrschaftszeiten von Alexander als Statthalter von Thrakien. Die Thronstreitigkeiten nach Alexanders Ableben interessierten ihn nicht - sein Interesse galt vielmehr der Sicherung seiner eigenen Besitztümer. Erst als der regierende König Eumenes starb, versuchte Lysimachos Makedonien und Kleinasien unter seine Herrschaft zu bringen. 285 v. Chr. erlangte er für vier Jahre die Königswürde und starb schließlich anno 281 v. Chr. in der Schlacht von Kurupedion. Lysimachos’ Tod bedeutete das Ende der Machtkämpfe der Diadochen.

im Süden der Stadt thront die alte, mittlerweile stark verfallene Burg Kadifekale auf dem Pagusberg. Die Anhöhe ist der ideale Standort für eine Festung, denn von hier oben aus eröffnet sich ein guter Blick über İzmir und bei optimalen Sichtbedingungen kann man sogar bis aufs Meer hinausschauen. Heute ist die wunderbare Aussicht jedoch aufgrund der Smogbildung teilweise eingeschränkt. Die alten Griechen hatten diesbezüglich Glück: ein solches Problem war ihnen noch nicht bekannt.

 Fotografie von Citysam  Türkei

Die Kadifekale entstand unter Alexander dem Großen

 Bild von Citysam

Von der Kadifekale kann man bis nach İzmir blicken

Kadifekale Bildansicht von Citysam  Basar an der Samtburg

Basar an der Samtburg

Leider sind die wenigen Ruinen der Samtburg wenig spektakulär und lassen den ehemaligen Glanz der Kadifekale nur erahnen. Zudem bauten die jeweils herrschenden Kräfte das Trutzwerk im Lauf der Zeit stetig um und veränderten das ursprüngliche Gebäude stark.

Einst standen am Hügelabhang des Pagusberges ein Forum und ein über 20.000 Menschen fassendes Stadion 273 - Leider blieben auch von diesen antiken Bauwerken nur noch geringfügige Ruinen erhalten. Das Grab des heiligen Polykarp liegt oberhalb des ehemaligen Stadions. Polykarp war zu Zeiten Mark Aurels Bischof von İzmir und fiel der unerbittlichen Christenverfolgung des Kaisers zum Opfer.

Kadifekale Ansicht von Citysam

Stadtviertel im Umfeld der Kadifekale

Die Burg Kadifekale ist gerade in den Abendstunden ein beliebtes Ausflugsziel, denn wenn die Sonne langsam am Horizont untergeht, verwandelt sich İzmir in ein spektakuläres Lichtermeer. Manche halten das nächtliche Panorama von der Burg aus für noch viel schöner als die Aussicht am Tage.

Die Burgruine Kadifekale bietet ein ganz wundervolles Ambiente, in dem sich schöne Abendstunden verbringen lassen. Stimmungsvolle Livemusik unterstreicht die angenehme Atmosphäre und tut das ihrige um den Tag im Schatten der alten Burgmauern entspannt enden zu lassen.

Da die Stadtviertel im Umfeld der Kadifekale zu den ärmeren Gegenden zählen, sollte man in den Abendstunden von längeren Spaziergängen rund um die Burg absehen. Die Kriminalitätsrate ist hier vergleichsweise höher als in den anderen Bezirken. Zudem kostet die Fahrt mit dem Bus ins Zentrum von İzmir nur rund zwei Euro und ist somit eine in Erwägung zu ziehende Alternative.

Übersicht der Bewertungen Kadifekale

Aus den separaten Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2614 Bewertungen zu Kadifekale:
73%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Esrefpasa Cad., Izmir
Bus: Nr.33

  • Asiatische Festung - Mit dem Bau der asiatischen Festung wurde schon um das Ja...
  • Der Dolmabahçe-Palast ist eines der prunkvollsten Gebäude aus der osmanisch...
  • Die Küstenregion rund um das heutige İzmir war schon 3000v.Chr. bewohnt: Na...
  • Wo sich heute der Ort Pamukkale befindet, erstreckten sich einst die Ausläu...

Stadtplan Kadifekale

Stadtplan Kadifekale Türkei

Momentan beliebte Unterkünfte

Vasagatan 1, 101 24 Stockholm
EZ ab 130 €, DZ ab 140 €
Abraj Al Bait - Near King Abdul Aziz Gate, 21955 Mekka
King Abdul Aziz Endowment Abraj Al Bait Complex,Om AlQura Street., 21955 Mekka
Adelgade 5 -7, 1304 Kopenhagen
EZ ab 20 €, DZ ab 73 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Türkei

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie ein passendes Hotelangebot hier bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos bei jeder Reservierung bekommen Sie auf Citysam unseren PDF-Reiseführer!

Straßenkarte Türkei

Entdecken Sie Türkei sowie die Umgebung über die nützlichen Türkei-Stadtpläne. Direkt per Luftbild findet man beliebte Sehenswürdigkeiten und reservierbare Unterkünfte.

Attraktionen

Beschreibungen über Bodrum, Fethiye, Istanbul, Pamukkale und jede Menge weitere Attraktionen erhält man dank des Reiseportals hierzu.

Hotels auf Citysam

Billige Türkei-Hotels hier finden und reservieren

Diese Unterkünfte gibt es in der Umgebung von Kadifekale und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Beylerbeyi Palast, Kız Kulesi, Istanbul. Zusätzlich finden Sie Suche nach Unterkünften insgesamt 7.348 weitere Hotelangebote. Alle Buchungen inklusive gratis PDF-Reiseführer als E-Book-Download.

Konak Saray Hotel 2*

Anafartalar Cad. No: 635 Cankaya 820m bis Kadifekale

Vatan Hotel 3*

Anafartalar Cd. No:626 880m bis Kadifekale

Hotel Baylan Basmane 2*

1299 Sokak No.8 Basmane 900m bis Kadifekale

Konak Saray Hotel -Agora- 3*

Kestelli Cd No 113 Konak 910m bis Kadifekale

Hotel Resat

1296 Sokak No:43 Basmane 910m bis Kadifekale

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Kadifekale in der Türkei Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.