Pergamon Ruinen, Türkei

Reiseführer + Bilder zu Pergamon Ruinen in der Türkei

65

Ruinen von Pergamon, Bergama

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Pergamon Ruinen, unseren Stadtplan-Pergamon Ruinen oder Hotels Nähe Pergamon Ruinen.

Pergamon Ruinen Foto Attraktion

Eine der bekanntesten Grabungsstätten: Das historische Pergamon

Als der deutsche Ingenieur Carl Humann anno 1873 eine verzierte Marmorplatte in der kleinen Provinzstadt Bergama 63 fand, ahnte er noch nicht, auf welch gigantischen Schatz er gestoßen war: Unter seiner Leitung begann fünf Jahre später die Ausgrabung der glorreichen Weltstadt Pergamon. Auch heute noch vermittelt ein Besuch der Ruinenstadt einen wunderbaren Einblick in das antike Leben.

Geschichte

Die erste Besiedlung der Landschaft rund um Bergama 63 fand schon zur Bronzezeit statt und ist durch zahlreiche Funde belegt. Um 700 v. Chr. entstanden die ersten befestigten Niederlassungen an dem Burgberg genannten erloschenen Vulkan. Lange existierte die kleine Stadt im Schatten ihrer großen Nachbarn und so begann die Blütezeit von Pergamon erst um das Jahr 300 v. Chr.. Da der Feldherr und Herrscher Lysimachos hier seine Kriegsbeute unterbrachte, florierte Pergamon. Anno 281 v. Chr. starb Lysimachos und sein engster Vertrauter, der Eunuch Philetairos, verfügte nun über die reichen Hinterlassenschaften. Dies bedeutete die Geburtsstunde eines neuen Reiches, denn Philetairos ernannte seinen Adoptivsohn Eumenes zum rechtmäßigen Nachfolger. Unter letzterem fanden einige Schlachten gegen die Syrer und die Kelten statt und das Herrschaftsgebiet wurde erheblich ausgeweitet. Attalos, der Sohn des Eumenes, nahm nach seinem Triumph den Königstitel an und gründete eine neue Dynastie. Eine seiner weisesten Entscheidungen war ein Bündnis mit Rom und in den folgenden 100 Jahren entstand unter der Herrschaft des Königshauses ein kulturelles Zentrum mit mehreren Prachtbauten. 133 v. Chr. ging die Dynastie jedoch abrupt unter. Der kinderlose Attalos III. starb und vermachte Pergamon an die Römer. Die Befürchtungen, Pergamon werde dadurch großen Schaden erleiden, traten nicht ein. Im Gegenteil - die Stadt mehrte ihren Reichtum und besaß bald über 150.000 Bewohner. Durch die Toleranz am Rande des Römischen Reiches ließ sich auch eine große christliche Gemeinde in Pergamon nieder. Mit der Schwächung des Römischen Reiches und dem Einfall der Goten verlor Pergamon um 262 n. Chr. langsam an Bedeutung und die ehemals so stolze Einwohnerzahl verringerte sich auf nur noch 8.000. Die in Pergamon verbliebenen Menschen zogen sich an den besser zu verteidigenden Burghang zurück und mit den Osmanen kehrte langsam Ruhe an der Küste ein. Zu jenen Zeiten legte man auf dem Boden des einst so prächtigen Pergamons der Grundstein für die heutige Stadt Bergama 63.

 Foto Attraktion

Pergamon liegt 80 Kilometer nördlich von İzmir

Pergamon Ruinen Fotografie Attraktion

Blick vom Berghang

 Fotografie von Citysam

Hangtheater von Pergamon

Pergamon Ruinen Bild von Citysam

Auf der Bergspitze

 Foto von Citysam

Die Fassade des Trajaneums

Pergamon Ruinen Ansicht Sehenswürdigkeit  Die Rote Halle von Pergamon

Die Rote Halle von Pergamon

Ruinen von Pergamon

Der Berghang, auf dem die prächtige Akropolis 263 von Pergamon einst stand, befindet sich nur wenige Kilometer von der Stadt Bergama 63 entfernt.
Nachdem die Besucher die Überreste des Burgtores durchschritten haben, treffen sie zuerst auf das so genannte Heroon: Dieser mit Marmor verkleidete Säulenhof diente der Verehrung der pergamenischen Könige.
Von dem ältesten Tempel Pergamons, dem Athena Tempel blieb nur das Fundament erhalten. Im weiteren Verlauf begegnen einem die Ruinen mehrerer Königspaläste und die berühmte Bibliothek von Pergamon. Nur wenige Meter von der Bibliothek entfernt befindet sich mit dem zu Ehren des römischen Kaisers Trajan errichteten Tempel Trajaneum das am besten erhaltene Gebäude von Pergamon. Ebenfalls unmittelbar neben der Bibliothek steht das Theater 269, an das sich mit der fast 250 Meter langen Theaterstraße die Flaniermeile 196 von Pergamon anschließt. Folgt man ihrem Verlauf, sollte man eigentlich dem Zeusaltar begegnen – Da er jedoch im Pergamonmuseum in Berlin steht, ist hier lediglich das Fundament zu besichtigen. Nur wenige Meter von der Akropolis 263 entfernt erstreckt sich die von dem riesigen Gymnasion (eine Trainingsstätte für Athleten) beherrschte Unterstadt. Des weiteren erbauten die Menschen hier das Haus des Attalos, die untere Agora 71 sowie den heiligen Bezirk der Demeter.

Vor einem Besuch des antiken Pergamons sollte man sich in Bergama 63 unbedingt eine Skizze des Areals kaufen, um den Aufbau der antiken Stadt besser nachvollziehen zu können.

Der imposante Blick vom Berghang in das Tal zieht zahlreiche Touristen in seinen Bann, da neben dem Ort Bergama 63 auch die Reste eines römischen Aquädukts aus dem zweiten Jahrhundert erkennbar sind. Der Wasserspeicher versorgte die Bürger aus 45 Kilometer Entfernung mit dem lebensnotwendigen Nass.

 Impressionen Reiseführer

Blick über die antike Stadt

Pergamon Ruinen Fotografie Reiseführer  in der Türkei

Das Trajaneum

 Bildansicht Reiseführer  Tempel der Demeter

Tempel der Demeter

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Pergamon ist stets gut besucht

Gesamtbewertung Pergamon Ruinen

Aus den einzelnen Einzelbewertungen zu der Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3765 Bewertungen zu Pergamon Ruinen:
81%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312851

63

Bergama

Nutzen Sie auch Bilder Bergama, den Stadtplan Bergama oder Hotels Nähe Bergama.

Auch Bergama verfügt über einige touristisch relevante Attraktionen wie zum Beispiel den schönen montäglichen Basar 165. Neben der einzigartigen Kulisse bietet sich dem Besucher ein grandioses Schauspiel, da die Verkäufer lautstark farbenfrohe Kleidung, bunte Stoffe, Haushaltsgeräte, Schuhe, frisches Obst und Gemüse anpreisen. Manchmal überkommt einen das Gefühl, man befände sich auf einem Marktplatz des antiken Pergamons.

 Bild von Citysam

Der kleine Ort Bergama

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Bergama ist Kreisstadt der Provinz İzmir

Bergama Foto Sehenswürdigkeit  in der Türkei

Sehenswert: Der Montags-Basar

Gesamtbewertung Bergama

Durch die einzelnen Bewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1782 Bewertungen zu Bergama:
68%

Anschrift und Verkehrsanbindung Bergama:
Adresse: Izmir Cad., Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312851

Anschrift und Verkehrsanbindung Basar:
Adresse: Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312854

Archäologisches Museum Bergama, Bergama

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Archäologisches Museum Bergama, den Stadtplan-Archäologisches Museum Bergama oder Hotels nähe Archäologisches Museum Bergama.

 Ansicht von Citysam

Museum zur Geschichte Bergamas

Da es in Pergamon und Bergama 63 so antik zugeht, darf ein Besuch des Archäologischen Museums, in dem es allerhand aus den unterschiedlichsten Epochen zu sehen gibt, natürlich nicht fehlen.
Im Museum kann man unter anderem eine Nachbildung des Zeusaltars, eine Statue des Herrschers Hadrian und ein prächtig gestaltetes Bodenmosaik aus hellenistischer Zeit bestaunen. Hinzu kommen Keramiken von 3000 v. Chr. bis zur römischen Zeit, Statuen und Portraitköpfe aus der römischen sowie der hellenistischen Epoche. Ebenfalls sehenswert ist der ethnografische Teil des Museums, in dem türkische Textilkunst, Teppiche, Trachten, Musikinstrumente und Wohnungseinrichtungen gezeigt werden.

 Impressionen Attraktion  Türkei

Das Archäologische Museum ist einen Besuch wert

 Impressionen Attraktion

Türkisches Kunst- und Textilhandwerk im Museum

 Bildansicht von Citysam

Historische Instrumente

Übersicht der Bewertungen Archäologisches Museum Bergama

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1658 Bewertungen zu Archäologisches Museum Bergama:
66%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Izmir Cad., Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312852

64

Rote Halle, Bergama

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Rote Halle Bergama, unseren Stadtplan-Rote Halle Bergama und Hotels nähe Rote Halle Bergama.

Rote Halle Bergama Bild Attraktion

Die Rote Halle

Die Kızıl Avlu (Rote Halle) ist ein Tempel aus dem 2. Jahrhundert n. Chr., der unter Kaiser Hadrian erbaut wurde und dem ägyptischen Gott Serapis geweiht war. Im Mittelpunkt der Kızıl Avlu befindet sich eine zwölf Meter hohe Statue, die die Gottheit darstellt. Ihren Namen erhielt die Rote Halle, da sie über ein rotes Ziegelmauerwerk verfügte. In der byzantinischen Epoche wurde die Halle zu einer Basilika umgebaut und mit zwei Rundtürmen versehen. In einem der Türme wurde eine kleine Moschee eingerichtet.

Gesamtbewertung Rote Halle Bergama

Durch die vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1551 Bewertungen zu Rote Halle Bergama:
67%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Bankalar Cad., Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312853

66

Asklepieion, Bergama

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Asklepieion Bergama, den Stadtplan Asklepieion Bergama und Hotels Nähe Asklepieion Bergama.

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Tempelruinen von Asklepieion

Die Ruinen von Asklepieion erstrecken sich im Westen von Bergama 63. Diese etwas im Schatten von Pergamon liegende Metropole hatte den Ruf einer berühmten Heilstätte, die sogar einigen Kaisern zu ihrer Genesung verhalf. Zu sehen gibt es hier ein gut erhaltenes Theater 269, die spärlichen Überreste einer Bibliothek, einen Asklepios Tempel und Teile der Galerien. Seine Blütezeit als Heilstätte erlebte Asklepieion unter dem Arzt Galenos in der Mitte des 2. Jahrhunderts.

Übersicht der Bewertungen Asklepieion Bergama

Durch die separaten Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1238 Bewertungen zu Asklepieion Bergama:
65%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Bergama
Bus: Bergama
Telefon: +90 - 232 - 6312855

  • Istanbul fasziniert seine Besucher mit einer interessanten Mischung aus ori...
  • Troja - Mit kaum einer anderen Ausgrabungsstätte in der Türkei sind so viele M...
  • Die heutige Stadt Selçuk entstand unmittelbar nach dem Untergang von Epheso...
  • Wo sich heute der Ort Pamukkale befindet, erstreckten sich einst die Ausläu...

Pergamon Ruinen Stadtplan

Pergamon Ruinen Stadtplan

Momentan oft gebuchte Unterkünfte

Karl-Liebknecht-Str. 32a, 10178 Berlin
EZ ab 97 €, DZ ab 106 €
Bessie-Coleman-Str. 11, 60549 Frankfurt am Main
EZ ab 41 €, DZ ab 45 €
Molenwerf 1, 1014 AG Amsterdam
EZ ab 56 €, DZ ab 89 €
Adelgade 5 -7, 1304 Kopenhagen
EZ ab 20 €, DZ ab 73 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Türkei

Hotelangebote suchen

Buchen Sie ein passendes Angebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühr. Umsonst zur Reservierung erhalten Sie bei Citysam unseren E-Book Reiseführer!

Stadtplan Türkei

Überschauen Sie Türkei und die Region über unsere großen Straßenkarten. Direkt per Landkarte sieht man Attraktionen und Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Details von Selçuk, Bodrum, Fethiye, Antalya und viele weitere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie dank des Reiseportals dieser Region.

Hotels bei Citysam

Billige Unterkünfte der Türkei jetzt suchen sowie reservieren

Die folgenden Unterkünfte findet man nahe Pergamon Ruinen und sonstigen Attraktionen wie Istanbul, Troja, Çesme. Außerdem findet man Suche nach Unterkünften insgesamt 7.348 andere Unterkünfte in der Türkei. Alle Buchungen inkl. gratis PDF Reiseführer per Downloadlink.

Hera Hotel

Talatpasa Mah Tabakkopru cd. No:21 900m bis Pergamon Ruinen

Odyssey Guest House

Talatpasa Mahallesi Abacihan Sk. No: 13 Bergama Izmir 1,1km bis Pergamon Ruinen

Athena Pension

Barbaros Mahallesi Imam Cikmazi No: 9 1,1km bis Pergamon Ruinen

Pergamon Pension

Barbaros Mahallesi, Lokcu Imam Cikmazi No:9 Izmir 1,1km bis Pergamon Ruinen

Les Pergamon Hotel

Kurtuluş Mah.Taksim Cad.No:35 Bergama 1,1km bis Pergamon Ruinen

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Pergamon Ruinen in der Türkei Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.