Geschichte und Allgemeines, Türkei

Reiseführer und Fotos von Geschichte und Allgemeines in der Türkei

Geschichte und Allgemeines

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Geschichte und Allgemeines, unseren Stadtplan-Geschichte und Allgemeines sowie Hotels nahe Geschichte und Allgemeines.

Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer und bei Touristen vor allem als Badeziel beliebt. Doch auch die Natur von Zypern ist einzigartig und zieht zahlreiche Urlauber an.
Die Trodoos-Berge bilden die grüne Lunge der sonst recht kahlen Insel und laden im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Klettern ein. Das Klima auf Zypern ist mediterran geprägt und im Süden herrschen geringfügig höhere Temperaturen als im nördlichen Mittelmeerraum. Zudem wehen oft heiße Küstenwinde über das Meer - da nur von Dezember bis April Regen fällt, leidet Zypern unter chronischem Wassermangel.

Geschichte und Allgemeines Bild Attraktion

Geschichtsträchtig: Alte Festung auf Zypern

 Foto Reiseführer

Der Südteil von Zypern untersteht den Griechen

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Im Norden mit der Stadt Gazimağusa herrschen die Türken

 Fotografie Reiseführer

Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer

 Fotografie Reiseführer

Das Eiland wurde schon in der Jungsteinzeit besiedelt

 Bild Reiseführer  Türkei

Die Insel ist in zwei Herrschaftsgebiete unterteilt

Zypern ist seit dem Jahr 1974 in den griechischen Süden und den türkischen Norden geteilt, wobei das türkische Gebiet nur von der Türkei anerkannt wird. Zudem gibt es auf der Insel zwei große britische Militärstützpunkte, die nicht der zypriotischen Rechtshoheit unterliegen.

Geschichte von Zypern

Die Insel Zypern wurde schon in der Jungsteinzeit besiedelt und erreichte in der Bronzezeit durch den Handel mit Kupfer einen wirtschaftlichen Aufschwung.
Um 1200 v. Chr. unterstand Zypern dem Einfluss von Mykene und erreichte vor allem für die Herstellung von mykenischen Keramikwaren Bekanntheit. 332 v. Chr. gliederte Alexander der Große die Insel in sein Reich ein und anschließend fiel das Eiland den Ptolemäern zu.

 Ansicht Attraktion

Traumhafter Sonnenuntergang

Geschichte und Allgemeines Fotografie Attraktion

Raue Felsen vor Zypern

 Impressionen von Citysam

Hier wurde die Göttin Aphrodite geborgen

In den Jahren 45 und 46 missionierten die Apostel Paulus und Barnabas auf dem mittlerweile zu Rom gehörenden Zypern. Letzterer wurde anno 61 in Salamis 410 gesteinigt und ging als Märtyrer in die Geschichte ein. Im Laufe der weiteren Zeit wechselten die Herrschaftsverhältnisse in Zypern noch einige Male und die Insel blieb relativ unbedeutend. Im Jahr 1878 verpachtetete man das unter osmanischem Einfluss stehende Zypern an das im Gegenzug Unterstützung im Kampf gegen die Russen zusagende Königreich Großbritannien. Durch den Eintritt des Osmanischen Reiches in den Ersten Weltkrieg im Jahr 1914 annektierte Großbritannien die Insel und Zypern avancierte anno 1925 zur Kronkolonie. Erst 35 Jahre später erhielt die Insel ihre Unabhängigkeit durch ein Abkommen zwischen Großbritannien, Griechenland und der Türkei.

Nach zahlreichen Unruhen und Auseinandersetzungen zwischen dem von Türken besetzten Nordzypern und dem griechischen Südteil der Insel wurde schließlich die Türkische Republik Nordzypern proklamiert. Jedoch erkennt nur die Türkei diese vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen als völkerrechtswidrig angesehene Republik an.
Heutzutage sind die Grenzen in Zypern offen und man bemüht sich um ein gutes Auskommen miteinander; dennoch ist das Bild der Insel oft militärisch geprägt.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Traditioneller Umzug auf Zypern

 Ansicht von Citysam

Das blaue Meer lädt zum Schwimmen ein

Geschichte und Allgemeines Foto von Citysam  der Türkei

Kloster im Troodos-Gebirge

 Fotografie von Citysam

Eine Kirche im Nordteil von Zypern

 Fotografie von Citysam

Ruinen in dem nordzypriotischen Ort Salamis

 Bild Attraktion

Eine der wehrhaften zypriotischen Burgen

Allgemeines über Nordzypern

Zypern blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die das Land auch heute noch nicht loslässt. So wird Zypern noch immer durch die Green Line, die 30 Prozent der Insel als türkisches Gebiet markiert, geteilt. Das Überqueren dieser Grenze ist nicht ganz einfach, da hier Kontrollen von der UN und vom landeseigenen Militär stattfinden. Zudem sind von den fünf Grenzübergängen nur vier mit dem Auto passierbar – Der Bau weiterer Kontrollstellen ist in Planung. Auf der türkischen Seite müssen die Touristen ein Visum ausfüllen und abstempeln lassen, bei der Wiedereinreise ist ebenfalls wieder ein Stempel von Nöten.
Nordzypern blieb durch seine politische Isolation vom Massentourismus weitestgehend unberührt. Trotzdem ist die Insel sehenswert - Besonders das Hafenstädtchen Girne 390 verfügt über viele Restaurants und kleine, zu einem entspannenden Urlaub einladende Hotels.

Übersicht der Bewertungen Geschichte und Allgemeines

Von den einzelnen Bewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3208 Bewertungen zu Geschichte und Allgemeines:
69%
  • Istanbul fasziniert seine Besucher mit einer interessanten Mischung aus ori...
  • Wo sich heute der Ort Pamukkale befindet, erstreckten sich einst die Ausläu...
  • Side zählt mit seinen breiten, feinkörnigen Sandstränden und den zahlreiche...
  • Lefkosa ist ein Beispiel dafür, dass Moderne und Tradition gut miteinander...

Stadtplan Geschichte und Allgemeines

Stadtplan Dipkarpaz

Im Augenblick angesagte Türkei Hotels

Park Plaza Westminster Bridge London Bildaufnahme
Westminster Bridge Road, SE1 7UT London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
citizenM Amsterdam Airport Bild
Jan Plezierweg 2, 1118 BB Schiphol
EZ ab 129 €, DZ ab 123 €
Golden Tulip Amsterdam West Bild
Molenwerf 1, 1014 AG Amsterdam
EZ ab 56 €, DZ ab 89 €
Hipark Serris-Val d'Europe Bildansicht
18, Cours de l'Elbe, 77700 Serris
EZ ab 53 €, DZ ab 62 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Türkei

Unterkunft buchen

Buchen Sie Ihr passendes Sonderangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zur Buchung bekommen Sie bei Citysam unseren Download-Reiseführer!

Landkarte Türkei

Durchsuchen Sie Türkei sowie die Umgebung über unsere nützlichen Landkarten. Per Luftbild sieht man Sehenswürdigkeiten und buchbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Hintergrundinformationen über Pamukkale, Fethiye, İzmir, Bodrum und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten bekommt man mithilfe des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Geschichte und Allgemeines in der Türkei Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.