Assos, Türkei

Reisetipps + Bilder zu Assos in der Türkei

60

Assos, Behramkale

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Assos, unseren Stadtplan Assos sowie Hotels nahe Assos.

Der historische Ort Assos lag einst an der Südküste Troas 57 und entwickelte sich mit seinen Ruinen und der wunderbaren Landschaft zu einem idealen Urlaubsort. Die Überreste von Assos befinden sich auf einem Vulkanschlot – Von hier oben aus eröffnet sich ein grandioser Panoramablick über Troas 57, die Ägäis, den Golf von Edremit 61, die Insel Lesbos und das Idagebirge.

 Foto von Citysam

Assos liegt an der Südwestküste von Troas

Assos Fotografie von Citysam

Der Hafen von Behramkale

 Fotografie von Citysam

Die Akropolis mit dem Athena-Tempel

Von der antiken und weit über ihre Grenzen hinaus bekannten Stadt Assos ist heute nur der kleine Ort Behramkale übrig. Behramkale fand mit dem Beginn der Ausgrabungen von Assos zu neuem Leben und so renovierte man die historischen Gebäude der Stadt. Zusätzlich eröffneten Hotels, Bars und Geschäfte zur Bewältigung des Touristenansturms.

Der kleine Hafen des Ortes, das himmelblaue Meer und die hügelige Landschaft ziehen auch immer mehr einheimische Touristen nach Behramkale. Da das Gebiet nur sechs Stunden von Istanbul  1  und drei Stunden von İzmir entfernt liegt, wählen viele Türken Behramkale als Urlaubsort. Dieses große Interesse an dem Ort hat sein gutes, da die alten Handwerkskpnste so wieder zum Leben erwachten. Schnell restaurierte man die Webstühle – die kostbaren Teppiche werden heute für viel Geld verkauft.

 Bild Sehenswürdigkeit  der Türkei

Häuserfronten in Behramkale

 Bild Sehenswürdigkeit

Traumhafter Blick zum Meer

 Ansicht Reiseführer

Die historische Akropolis von Assos

Ein Besuch der historischen Akropolis 263 von Assos gehört auf jeden Fall zum Pflichtprogramm. Auf dem Weg zu diesem Gebäude passieren die Besucher eine frühosmanische Moschee und einige hellenistischen Befestigungstürme.
Auf dem Gipfel der Akropolis 263 stehen die Ruinen des Athena Tempels, dessen Bau zum Haupttempel von Assos im Jahr 530 v. Chr. veranlasst worden sein soll. Fragmente der Kultstätte kann man in Museen auf der ganzen Welt besichtigen, zum Beispiel in Paris, Boston und Istanbul  1 . Einige gut erhaltene dorische Säulen ergänzen Panorama der Tempelruine. Der Rundblick vom Gipfel der Akropolis 263 ist einfach unbeschreiblich: die weite, hügelige und antike Landschaft bietet ein faszinierendes und lange im Gedächtnis bleibendes Bild.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Agora 71, eine osmanische Brücke, ein antikes Theater 269, Thermen 143 und die Nekropole 279.

Die Geschichte von Assos beginnt in der Bronzezeit: Damals siedelten sich nur wenige Menschen hier an und von einer Stadt konnte man in diesem Zusammenhang wohl noch nicht sprechen. Die eigentliche Gründung von Assos datiert auf die Zeit zwischen 900 und 700 v. Chr., als die von der Insel Lesbos vertriebenen Äolier hier eine neue Existenz gründeten. 400 v. Chr. entwickelte sich Assos zu dem geistigen Zentrum der Ägäisküste. Ermutigt durch den Platon-Schüler Hermias gründete Aristoteles hier eine philosophische Schule. Drei Jahre verbrachte der berühmte Philosoph in Assos und heiratete in dieser Zeit die Cousine des Hermias. Eine böse List der Perser sollte den auch als "Tyrann von Assos" bekannten Hermias das Leben kosten und die Stadt in die Gewalt der Perser bringen. Mit dem Sieg von Alexander dem Großen erlangte die Region um Assos ihre Freiheit wieder. Jedoch war diese nicht von langer Dauer, da die Gallier das Land eroberten und rund 60 Jahre lang die Geschicke von Assos bestimmten. Während der römischen Zeit gewann die Stadt an der Ägäisküste wieder mehr an Bedeutung.
Ein Besuch des Apostel Paulus im Jahre 58 markierte die Christianisierung von Assos. Die Stadt war eine der ersten mit christlichen Glauben und avancierte infolgedessen zum Bischofssitz. Den Angriffen von feindlichen Truppen erwehrte sich die Stadt lange Zeit über erfolgreich. Jedoch zwangen die kriegsbedingten Zerstörungen die Bevölkerung zum Verlassen ihrer Heimat. So wurde aus der bedeutenden Stadt Assos ein kleines und bescheidenes Dorf, das im 14. Jahrhundert in osmanische Hände fiel und seitdem zum osmanischen Reich gehörte.

 Ansicht Reiseführer  in der Türkei

Hotel am Hafen

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die Tempelruine mit dorischen Säulenresten

 Fotografie Sehenswürdigkeit  Türkei

Blick zum Hafen von Behramkale

Gesamtbewertung Assos

Von den separaten Einzelbewertungen zu der Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2670 Bewertungen zu Assos:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung Assos:
Adresse: Behramkale
Bus: Behramkale
Telefon: +90 - -

Anschrift und Verkehrsanbindung Behramkale:
Adresse: Behramkale
Bus: Behramkale
Telefon: +90 - -

  • Istanbul fasziniert seine Besucher mit einer interessanten Mischung aus ori...
  • Troja - Mit kaum einer anderen Ausgrabungsstätte in der Türkei sind so viele M...
  • Die heutige Stadt Selçuk entstand unmittelbar nach dem Untergang von Epheso...
  • Wo sich heute der Ort Pamukkale befindet, erstreckten sich einst die Ausläu...

Stadtplan Assos

Assos Türkei Stadtplan

Im Moment gefragte Türkei-Hotels

Bedford Avenue, WC1B 3GH London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
Vasagatan 1, 101 24 Stockholm
EZ ab 130 €, DZ ab 140 €
Via Della Chiesa 27, 21019 Case Nuove
EZ ab 54 €, DZ ab 54 €
18-21 Market Street, EH1 1BL Edinburgh
EZ ab 71 €, DZ ab 71 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Türkei

Hotel suchen

Buchen Sie ein günstiges Sonderangebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei jeder Buchung bekommt man bei Citysam unseren E-Book-Guide!

Stadtplan Türkei

Überblicken Sie Türkei oder die Region durch die nützlichen Stadtpläne der Türkei. Per Stadtplan finden Sie Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Infos zu Pamukkale, Selçuk, Side, İzmir und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten bekommt man dank unseres Reiseführers dieser Stadt.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Hotels und Unterkünfte jetzt suchen sowie buchen

Diese Hotels befinden sich bei Assos und weiteren Attraktionen wie Troja, Pergamon Ruinen, Istanbul. Darüber hinaus finden Sie Hotelsuche etwa 7.348 weitere Türkei Hotels. Alle Reservierungen mit kostenlosem PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Assos Tasli Kosk Pansiyon

Behramkale Koyu - Assos 99m bis Assos
Assos Tasli Kosk Pansiyon

Assos Sunset Hotel

Behramkale Koyu Assos No:94 Ayvacik Canakkale 130m bis Assos

Assos Alarga

Behramkale Koyu 88 Ayvacik 200m bis Assos

Assos Nar Konak

Behramkale Köyiçi Mevkii No:62 Ayvacık Assos 250m bis Assos

Assosyal Hotel

Alan Meydani, No:8 Behramkale-Assos 260m bis Assos

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Assos in der Türkei Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.